Mobile Aufbau-Strategiespiele

Wie gut sind SimCity BuildIt und Megapolis?

Da ich ein großer Fan von Aufbau-Strategiespielen bin, dachte ich mir, teste ich doch mal zwei Vertreter des Genres für Smartphones. Ich habe mich also im App Store schlau gemacht, welche Aufbaustrategie-Spiele es für Android gibt und bin dabei auf Megapolis und SimCity BuildIt gestoßen.

Diese beiden Spiele habe ich jetzt längere Zeit gezockt und bin zu einem Urteil gekommen, dass ich euch in dieser allgemeinen Review zu mobilen Aufbau-Strategiespielen mitteilen möchte. Beide Spiele sind in allen gängigen App Stores zu finden. Ich habe sie auf einem Samsung Galaxy S8 mit Android 7 getestet. Wie sie auf anderen Geräten funktionieren kann ich euch leider nicht sagen, denn ich habe nur dieses Gerät zur Verfügung. Aber normalerweise, jedenfalls laut Beschreibung, funktionieren beide Spiele ab Android 5 und iOS 7. Ohne Haftung und Gewähr – bitte einfach ausprobieren. 

Megapolis 

Bei Megapolis weiß ich leider nicht wer genau der Entwickler ist, tut aber auch nichts zur Sache [Anmerkung d. Red.: Social Quantum]. Megapolis ist ein relativ simples Aufbau-Stategiespiel mit dem jeder zurechtkommen sollte, denn es nimmt einen von Anfang an an die Hand und erklärt alles ausführlich in Tutorials. So werden auch Spieler, die sonst nichts mit Aufbauspielen am Hut haben, in das Genre eingeführt.

In Megapolis geht darum, einfach eine Stadt in verschiedenen Gebieten aufzubauen.  Es gibt das normale Gebiet, in dem man im Tutorial mit der Stadt beginnt. Danach kommt ein Forst dazu, eine Schneelandschaft, ein Schienennetz und ein Airport. Puh, wie ihr schon merkt, kommen massenweise Gebiete dazu. Somit habt ihr schon bald ein riesiges Gebiet das ihr zu verwalten habt, und es wird recht schnell unübersichtlich. Einige empfinden sowas als Herausforderung, aber mir wird es bei diesen ganzen Gebieten einfach zu viel.

Ein weiterer Negativpunkt bei Megapolis ist, dass man bestimmte Gebäude nur in bestimmten Gebieten bauen kann. Einen Flughafen könnt ihr beispielsweise nur in einem der 5 Airport-Gebiete bauen und sonst nirgendwohin. Das zerstört die komplette Entscheidungsfreiheit und ist gerade für Fans von Aufbau-Strategiespielen hinderlich. Für Unerfahrene dafür besonders förderlich, da sie nicht über eine Strategie nachdenken müssen, wo sie was aufbauen. Auch der Freunde-Modus des Spiels, ist für Leute die keine Handy-Gamer Freunde haben, hinderlich.

Insgesamt habe ich ein negatives Bild von Megapolis und kann es Fans klassischer Aufbau-Strategiespiele nicht weiterempfehlen. Es ist eher ein Spiel für Menschen mit vielen Handy-Gamer Freunden, die ein einfaches Mobile Game suchen, in dem sie an die Hand genommen werden. 

SimCity BuildIt

SimCity BuildIt ist von EA Games, oder besser gesagt von Track Twenty. Es wurde also nicht wie die anderen SimCitys von Maxis entwickelt. Auch SimCity BuildIt ist ein mobiles Aufbau-Strategiespiel, das nichts mehr mit dem SimCity zu tun hat, was wir vom PC kennen und lieben. Trotzdem fühlt es sich noch eher wie ein Aufbau-Strategiespiel an, als Megapolis. Klar, man ist auch bei gewissen Dingen beschränkt, kann aber viel freier bauen als in Megapolis. 

Leider ist es aber auch in SimCity BuildIt nicht möglich alles frei zu bauen, sondern bestimmte Gebäude haben einen festen Standort, der bei jedem Spiel festgelegt ist.  Ausgenommen von diesen Gebäuden kann man im Spiel jedoch alles frei platzieren und ist nicht an bestimmte Gebiete gebunden. Es gibt zwar auch bei SimCity BuildIt gewisse Gebiete wie den Strand und die Berge, die haben aber nur vereinzelte exklusive Gebäude und fallen nicht so groß aus, wie bei Megapolis.

Auch bei SimCity BuildIt gibt es einen Freunde-Modus, den man aber auch ignorieren kann. Als Einzelspieler kommt man sehr gut zurecht. Das größte Problem, dass man bei diesem Spiel hat, ist, dass man für bestimmte Sachen  bestimmte Materialien braucht, an die man nur sehr schwer herankommt, oder man muss sie eben per Echtgeld kaufen. Das führt dazu, dass man in dem Spiel nur sehr schleppend vorankommt, wenn man kein Geld ausgeben will. 

Gerade im Tutorial kann das sehr frustrierend sein, denn selbst das kann sich dann einige Tage hinziehen. Und ohne das Tutorial zu bestehen, darf man auch nicht anfangen selbst zu bauen. Das einzige was man dem Tutorial zu Gute halten kann, ist,  dass es sehr umfangreich ist und einen gute Hilfe bietet – auch als nicht Aufbau-Strategie Experte. Als Aufbau-Strategie Experte frustriert es dich aber eher, da du lieber endlich anfangen willst zu bauen. 

Fazit

Insgesamt bin ich als Fan von Aufbau Strategiespielen echt enttäuscht von den mobilen Vertretern des Genres. Keins der beiden Spiele konnte mich wirklich überzeugen und so habe ich nach meiner Testzeit auch beide wieder deinstalliert. Da spiele ich lieber wieder mein altes SimCity 4 auf dem PC, bevor ich wieder ein mobiles Aufbau-Strategiespiel anfasse. 

Über den Author: Alexander "Haby" Haberkorn
Haby ist durch und durch ein Gamer. Er hat kein Lieblingsspiel, sondern viele favorite Games aus unterschiedlichen Genres. Er fühlt sich immer noch als Teenager und liebt es neue, coole Gadgets auszutesten. Außer dem Gaming und der Geografie hat er kein weiteres Hobby. Warum auch!

Kommentare

Dukuu
Eigentlich schade, dass ausgerechnet SimCity auf mobilen Geräten so abstinkt. Ich hatte schon zu seeligen Amiga-Zeiten so viel Spaß mit dem Spiel und finde es schade, dass eine so tolle Marke missbraucht wird. Ich beziehe mich hierbei auf den Echtgeld-Einsatz, ohne den sich das Spiel offenbar ewig in die Länge zieht. Dann verlangt lieber einen anständigen, einmaligen Kaufpreis und lasst uns das Spiel zocken, wie es gedacht ist... wenn ich schon im Tutorial stecken bleibe, dann vergeht mir doch alles... pffft...
ABC
Ich will solche Spiele lieber auf der Switxh haben. Mein iPhone ist kein Spielzeug.
Haby
@ABC: Ne, solche trasch Games willst du nicht auf der Switch haben, du willst lieber richtige Games auf der Switch haben. / Habe Sims City BuildIT und Megapolis auch nur gespielt; weil ich mal wissen wollte wie gut Mobile Aufbauspiele sind. Wie ich dann gemerkt habe das diese beiden Games so schlecht sind, habe ich sie auch wieder deinstalliert.
Dukuu
Irgendwie fehlen der Switch grad mal noch Spiele wie SimCity, oder Cities Skylines. Glaub ich jedenfalls ziemlich sicher. Ich fänd's wirklich cool auf der Switch Städte basteln zu können.
Deine Meinung ist gefragt!

Schreib einen Kommentar und lass die Welt wissen, was Du denkst.