Happy Birthday, PLAYER's Central!

Eine kleine Website erblickt das Licht der Welt.

Heute ist es endlich soweit. Nach Monaten der Vorbereitung ist eine neue Website soweit, in die Weiten des Internets entlassen zu werden - PLAYER's Central ist geboren!

Noch ist sie eher ein zartes Pflänzchen im Dschungel der Gaming- und Technik-Webseiten, doch wird sie mit viel Liebe und Hingabe gepflegt, damit sie eines Tages als wunderschöner Baum erblühen kann. Ok, jetzt bin ich ein wenig drüber, verzeiht mir das einfach bitte, aber ich bin wirklich super aufgeregt wegen dem Launch von PLAYER's Central. Nicht nur, weil damit endlich das Ergebnis intensiver Arbeit online geht und sich dadurch ein lang ersehnter Wunsch erfüllt - ich bin einfach wahnsinnig gespannt darauf, was ihr so über die Seite denkt!

Aber warum zum Teufel noch ein neuer Gaming Blog?

Ganz einfach: Weil ich es kann und weil ich es will! Spaß beiseite, ich erfülle mir hiermit einen Traum. Mit diesem Projekt vereine ich einfach (fast) alle meine Interessen an einem Ort. Zuallererst einmal liebe ich Spiele und zocke auf diversen Plattformen seit nunmehr 30 Jahren. Eines der ersten Spiele an die ich mich erinnere ist Bomb Jack. Keine Ahnung, wieviele "Heiermänner" (5 DM Stücke) ich damals in diesen Automaten versenkt habe, aber es waren viele. Sehr viele :)

in-article
Bomb Jack! Meine Einsteigsdroge ins Gaming anno 1985

Ich programmiere seit ich mit 12 Jahren einen C64-Basic Kurs in einem Fix & Foxi Heftchen verschlungen habe und arbeite seit 15 Jahren als Softwareentwickler. PLAYER's Central wurde deshalb auch nicht mit einem x-beliebigen CMS zusammengeklickt, sondern ist komplett "handgemacht". Das gilt auch für das zugrundeliegende Redaktionssystem - ebenfalls eine Eigenentwicklung. Der Name "LunaCMS" ist dabei eine Hommage an meine geliebte Katze, die im Alter von 13 Jahren verstorben ist. So bleibt mir in gewisser Weise ein kleiner Teil von ihr erhalten.

in-article
LunaCMS - das Redaktionssystem in einer sehr frühen Version :)

Gedanken in niedergeschriebene Worte zu fassen hat mir schon immer dabei geholfen, dem Chaos in meinem Kopf ein gewisse Struktur zu verleihen. Außerdem empfinde ich viel Freude dabei, Texte zu verfassen und an Formulierungen zu feilen. Das ist gar nicht mal so verschieden von der Tätigkeit eines Softwareentwicklers. Ich bin sogar fest davon überzeugt, dass eine gewisse Sprachbegabung notwendig ist, wenn man gut werden will in dem Job - vielleicht sogar noch mehr, als eine ausgeprägte Affinität zur Mathematik.

Natürlich kann man sich auch kreativ austoben beim Design der Webseite und beim Erstellen von Videos. Ich bin allerdings weder besonders künstlerisch begabt, noch habe ich nennenswerte Erfahrungen in dem Bereich. Aber, ich hab Spaß daran Videos zu basteln und Pixel schubsen kann durchaus entspannend sein. Learning by doing. Vielleicht verirrt sich ja auch der ein oder andere Leser mit größerem designerischen Talent auf diese Seite und gibt mir Tipps. Ich bin diesbezüglich offen für Anregungen (oder auch direkter Hilfe) jeder Art ;)

Worum geht es hier jetzt genau und welche Inhalte sind geplant?

Ganz oben auf der Webseite steht folgendes: PLAYER's Central - Games, Technik und Software Blog. Genau das sind also auch die drei großen Themenschwerpunkte. Das heißt aber nicht, dass nicht auch mal ein Artikel und/oder ein Video zu einem anderen Thema hier auftauchen kann. Das könnte beispielsweise eine Serienreview sein. Oder ein Rezept für ketogene Pizza. Vielleicht auch mal ein sozialkritisches Pamphlet. Wer weiß das schon so genau ;)

Spaß beiseite, den größten Teil werden Artikel zu Videospielen auf allen möglichen Plattformen ausmachen. Technik, Hardware und Software spielen eine kleinere, aber nicht unbedeutende Rolle. Zu allen Themenbereichen wird es Previews, Reviews, Tipps & Tricks, Videos, Kolumnen und News geben. Wobei natürlich klar sein muss, dass dies hier keine topaktuelle News Webseite sein kann. Ich betreibe die Seite als "One-Man-Show" in meiner knapp bemessenen Freizeit, also ist das natürlich nicht leistbar.

Was aber auf jeden Fall eingeplant ist, sind Berichte zu aktuellen Events. Beispielsweise hab ich mir jetzt schon Karten und ein Hotelzimmer für die gamescom gesichert. Zusammen mit meiner sehr guten Freundin Lisa werde ich sehr zeitnah und direkt von der Messe berichten. Mit allem Zipp und Zapp. Videos meine ich damit. Und Artikel. Haufenweise davon, das wird ein Spaß! :D

Ok, das wird wohl das Highlight des Jahres. Zur E3, WWDC und so weiter kann ich natürlich nicht auch noch fahren - dennoch verfolge ich solche wichtigen Events mit großem Interesse und teile hier dann auch mit, was mir gefallen hat und was ich Shtako finde! Ist keine professionelle Webseite hier, sondern nur ein privater Blog. Geld verdiene ich mit meiner Arbeit und so finanziert sich auch PLAYER's Central.

Apropos Finanzen

Falls ihr einen AdBlocker nutzt, dann ist es euch vermutlich noch gar nicht aufgefallen. Stand heute gibt es auf dieser Seite keinerlei Werbung! Ist super, oder? Naja, im Grunde natürlich schon, aber... natürlich kostet das alles einen Haufen Kohle. Ich behalte es mir also vor, in Zukunft eventuell auch (unaufdringliche) Werbebanner zu schalten, um ein paar Kröten in die Kasse zu spülen. Vielleicht lote ich auch noch andere Möglichkeiten zur Monetarisierung aus, die euch nicht gar zu sehr auf den Sack gehen. Ein paar zusätzliche Kohlen helfen dabei, mehr Qualität und interessante Inhalte zu gewährleisten! Schaun mer mal :)

Facebook, Twitter, Instagram & Co

Urgs. Hab ich ehrlich gesagt keine Lust drauf. Meinen privaten Facebook Account hab ich vor einem dreiviertel Jahr gelöscht und das andere Social Media Zeug da? Eher nicht. Vielleicht, aber auch nur vielleicht, richte ich einen Twitter Account ein. Das erscheint mir noch halbwegs machbar. Jedenfalls wird es hier keinerlei SM Plugins geben. Natürlich aber nen Link zum YouTube Kanal. Zur imaginären Twitter Seite auch. Wie auch zu einem, noch nicht vorhandenen, Twitch Kanal. Das ist aber noch Zukunftsmusik. Ich beschränke mich erstmal auf YouTube und verkünde feierlich, dass Facebook absolut keine Option ist! Alles andere überlege ich mir noch.

Hinblick und Ausblick

Ich bin wirklich froh, es endlich geschafft zu haben diese Seite online zu sehen. Allerdings sind noch lange nicht alle Features eingebaut, die ich mir vorgestellt habe. Zum Beispiel ist die Kommentarfunktion noch sehr rudimentär. Ja, ihr könnt euren Senf in das Formular da unter dem Artikel eintippseln und auf Abschicken klicken und schwupps - taucht euer Kommentar unter dem Artikel auf. Jedoch könnt ihr zur Zeit noch nicht direkt auf andere Kommentare antworten, Kommentare editieren, oder lustige Smileys nutzen. 

Wenn ihr euren Blick ganz nach oben auf die Seite schweifen lasst, und nicht gerade mit nem Handy hier rumgammelt, dann seht ihr zwei lustige Knöpfe: Registrieren und Login. Jepp, ihr werdet euch hier anmelden und damit Teil der Community werden können. Später. In Zukunft soll dieser Blog eine Zentrale für Spieler sein. Was auch irgendwie den Namen erklärt, wa? :D Ihr dürft im Laufe der Zeit auch eigene Inhalte hier veröffentlichen und diverses anderes Zeug machen. Aber eins nach dem anderen. Zu gegebener Zeit rücke ich mehr Infos zu meinen Plänen diesbezüglich raus.

Lesen ist toll! Manchmal aber kann man gerade nicht lesen. Im Auto zum Beispiel. Zum Einschlafen ist es auch zuweilen sehr schön, wenn man sich gesprochene Worte anhören kann. Oder wenn man gerade unter der Dusche steht. Aus diesen Gründen wird es in Zukunft auch Audio-Versionen der Artikel geben. Ich lese euch das Zeug einfach vor, so könnt ihr eure Augen schonen. Wenn ihr wollt. Entsprechende RSS Feeds sind auch geplant.

Auf Dauer möchte ich auch eine Spiele-/Hardware Datenbank aufbauen, damit entsprechende Informationen an geeigneter Stelle auftauchen können, zum Beispiel neben den Artikeln. Oder in euren Profilen. Das allerdings ist ein sehr ambitioniertes Ziel und kann nur im Laufe der Zeit wachsen.

Abgesehen von der Möglichkeit Artikel zu kommentieren, könnt ihr jetzt schon E-Mails an mich schicken. Entweder direkt an kontakt[at]playerscentral.de, oder ihr nutzt das Kontaktformular hier. Seid dann aber nett zu den Äffchen, die können zuweilen etwas... eigen sein. Seht ihr dann ;)

Ihr wollt wissen, wer hier arbeitet? Auch dazu gibt es eine eigene, kleine Seite. Klickst du hier. Oder guckt einfach in den Footer, gaaanz weit unten auf der Seite, da sind ein paar Links "versteckt". Unendliche Möglichkeiten :D

Ihr sucht Artikel einer bestimmten Kategorie, oder eines speziellen Typs? Auch das ist kein Problem. Dafür ist die Navigation da oben auf der Seite gedacht. Klicken, Filtern, Finden. Ganz einfach :)

Und jetzt?

Klickt ein bisschen rum, lest alles, was ihr lesen wollt. Guckt euch ein Video an. Schreibt einen Kommentar mit Lob, Kritik, Anmerkungen, Verbesserungsvorschlägen, Grüßen. Oh - und wenn ihr einen Käfer findet, sagt mir Bescheid. In meiner Freizeit arbeite ich auch als Exterminator und freue mich über Bug Meldungen jeder Art!

Peace Out!

Über den Author: Timo "Dukuu" Schweda
Dukuu liebt Videospiele und schreibt auch gerne darüber. Auch hängt er gerne mal die krumme Nase in die Kamera und labert dummes Zeug über Videospiele. In seiner Freizeit sollte er lieber mal mehr Sport machen und weniger zocken, damit die fette Wampe ein wenig kleiner wird. Wobei... wen interessiert's?

Kommentare

Dukuu
Heute ist Launch Day! Entschuldigt bitte, falls hier und da noch was hakt. Ich arbeite daran :)
Deine Meinung ist gefragt!

Schreib einen Kommentar und lass die Welt wissen, was Du denkst.