E3 2018: Haby's Fazit zu den Pressekonferenzen

Rückblick auf die größte Spielemesse

Ich denke uns wird diese E3 noch lange Jahre in Erinnerung bleiben, denn so viele Spiele wie dieses Jahr wurden noch nie angekündigt. Es war eine der größten und überraschendsten E3's aller Zeiten und deshalb will ich noch einmal auf die Highlights zurückblicken.

Anfangen will ich mit Electronic Arts, die jedes Jahr mit ihrem EA Play Event die E3 eröffnen. Sie haben schon gut vorgelegt und mit Fifa 19 das größte Fifa aller Zeiten präsentiert, denn dieses Mal wird Fifa mit der Champions League und dem Europa Cup ausgestattet. Gerade für Menschen wie mich, die bisher immer auch noch PES gekauft haben um das ultimative Fußball Erlebnis zu haben, ist es ein Segen alle Ligen in einem Spiel zu haben. Man will ja alle Fußball-Ligen spielen und nicht nur bestimmte – man schaut ja als Fan auch alle Ligen im Fernsehen an. Das ging bisher eben nur, wenn man sich beide Spiele, sowohl Fifa als auch PES geholt hat. Jetzt endlich gibt es ein Spiel in dem alles enthalten ist und somit wird das andere Spiel irrelevant.

Die Überraschung der EA Play: Unravel Two

in-article
"Ach übrigens... ihr könnt es JETZT kaufen"

Mein größtes Highlight der EA Play war aber Unravel Two mit seinem neuen Koop-Modus. Schon 2016 hatte mich der Voränger in seinen Bann gezogen, deshalb war meine Freude über Unravel Two auch so groß. Leider erscheint das Spiel aber nicht für die Nintendo Switch, was ich sehr traurig finde, denn gerade da hätte das Spiel super gepasst, weil keine andere Konsole so auf Koop-Games ausgelegt ist wie die Switch. Da mir aber der Erstling so gut gefallen hat, bin ich auch bereit das Spiel für den PC zu kaufen.

PC Gaming lebt

Auf der PC Gaming Show wurden wieder massenweise heiß ersehnte Spiele für den PC angekündigt. Wie zum Beispiel Star Citizen, das Spiel mit der längsten Ankündigungszeit. Kein Spiel wird so oft gezeigt wie Star Citizen, obwohl es immer noch in Entwicklung ist. Ich kann nicht verstehen, wie man so einen Wirbel um ein unfertiges Spiel machen kann, aber anscheinend will Ubisoft das Gleiche mit Beyond Good & Evil 2 erreichen und auch da so einen Hype aufbauen, obwohl es noch in Entwicklung ist.

Ubisoft & Bethesda

in-article
Assassin's Creed jetzt doch wieder jährlich?

Außer das Ubisoft uns mit Spielen die noch in Entwicklung sind zugetextet hat, kehren sie auch wieder zu einem jährlichen Assassins Creed Release-Zyklus zurück, obwohl diese einjährige Pause Assassins Creed gut getan hat. Leider wollen die Fans jedes Jahr ein Assassins Creed haben. Von anderen Entwicklern, die für ihre Spiele länger brauchen und nicht jedes Jahr einen neuen Teil ihrer Franchises ankündigen, sind die Fans enttäuscht.

So, wie bei The Elder Scrolls von Bethesda. Die Fans warten nämlich auch schon seit Langem auf The Elder Scrolls 6. Es dauert aber noch, bis es mit der Entwicklung fertig ist und das ist mir auch lieber, denn ich will ein Spiel haben das mich überzeugt. Man sollte nicht jedes Jahr einen neuen Teil veröffentlichen, denn es kommen eh so viele Spiele raus die man nicht spielen kann, weil die Zeit fehlt. Und genau das ist es eben, ich will mich einem Spiel auch widmen können und nicht unter Zeitdruck stehen. Gerade bei The Legend of Zelda habe ich gemerkt, wie lange ich daran gesessen bin, bis ich es komplettiert hatte. Das hat bei mir ein halbes Jahr gedauert, da ich eben nicht immer spielen kann. Man hat ja auch noch was anders zu tun, z.B. Geld verdienen, oder andere private Dinge. Und nicht zu vergessen: Auch die E3 PK's verschlingen Zeit sie anzuschauen und einen Kommentar dazu zu schreiben ;)

Nintendo enttäuscht...

in-article
Super Smash Bros. Ultimate und sonst (fast) nix weiter!

Trotzdem freue ich mich jedes Jahr wieder auf die E3 und fiebere jedes Jahr auf's Neue mit. Gerade deshalb ist es dann enttäuschend, wenn man sieht, dass sein Lieblings-Hersteller keine Spiele groß ankündigt. Ja, ich meine damit Nintendo, denn Super Smash Bros Ultimate ist zwar ein super Spiel, aber warum muss man darüber gut eine Stunde reden? Das hätte man doch auch besser in einer dafür bestimmten Direct tun können, und dafür mehr auf andere Spiele eingehen können. Zu den anderen Spielen, die außer Smash Bros Ultimate angekündigt worden sind, hat man leider nur kleine Video Schnipsel gesehen. Echt schade, dass Nintendo sich so wenig Zeit für diese Spiele genommen hat.

...und Microsoft rockt!

Das hat Microsoft in ihrer PK besser gemacht und etliche neue Spiele für die Xbox vorgestellt. Ja, so muss es sein, genau so sieht leidenschaftlicher Support für die eigene Konsole aus. Und mit Gears Tactics haben wir auch einen neuen rundenbasierten Taktikableger à la XCOM für den PC bekommen. Wie geil ist das denn, ein neues Stratiegispiel zu bekommen? So wie Mario & Rabbids Kingdome Battle, das ich auch heute noch geil finde. Da freue ich mich schon, wenn der neue Donkey Kong Adventure DLC herauskommt. Taktik-Stratiegispiele gibt es leider zu wenig, und gerade die fordern einen heraus. 

Also, wie ihr seht, gibt es für mich dieses Jahr viel Neues zu spielen, da ich aber auch noch viele alten Spiele auf meiner Liste habe, die ich gerne nachholen würde, wird es sehr schwierig werden zu entscheiden, womit ich anfangen soll. Und ja, auch nächstes Jahr werden wieder neue Games veröffentlicht – eben auf der nächsten E3. Bis dahin muss ich eben mal schauen, zu welchen Titeln ich greife und welche Spiele ich als nächstes zocke. Die Freude auf die nächste E3 ist jedenfalls jetzt schon wieder da.

Über den Author: Alexander "Haby" Haberkorn
Haby ist durch und durch ein Gamer. Er hat kein Lieblingsspiel, sondern viele favorite Games aus unterschiedlichen Genres. Er fühlt sich immer noch als Teenager und liebt es neue, coole Gadgets auszutesten. Außer dem Gaming und der Geografie hat er kein weiteres Hobby. Warum auch!

Kommentare

Dukuu
Herzlichen Glückwunsch zum allerersten, eigenen Artikel auf Player's Central :)
ABC
Guter Artikel. Da ich 0 Ahnung von PC Gaming habe fand ich es ganz gut zu lesen. Die E3 war für mich ereignislos.
Nici
Hey Alex, guter Artikel und hast du schön geschrieben. Jetzt kenne ich wenigstens deine Meinung zur E3 und sie unterscheidet sich kaum von meiner :-)
Deine Meinung ist gefragt!

Schreib einen Kommentar und lass die Welt wissen, was Du denkst.

Social Media

Bilder

Videos